TRI-S

Einfach Mehr Finden

Rasant ansteigende Datenmengen stellen hohe Anforderungen an die Wiederauffindbarkeit. Lösungen wie das Mitarbeiterinformationsportal (MIP) der NEW TRISKO GmbH bieten bereits intelligente Mechanismen zur Erstellung und Strukturierung von Inhalten. Ergänzend dazu steht eine parallele Informationslandschaft in Form von Datenbanken, Filesystemen, Portalen oder Webseiten. Die Suche nach Information stellt den Anwender vor eine Komplexität, die durch verschiedene Suchsysteme noch erhöht wird.

Es fehlt die Klammer, die die Suche in einer Oberfläche über alle möglichen Datenquellen gezielt und einfach erlaubt. Dabei sollte es keine Rolle spielen, wo die gewünschte Information liegt oder in welchem Datenformat sie vorhanden ist.

TRI-S – Mehr finden mit Solr

Das MIP integriert aktuell die populäre Suchbibliothek Apache Lucene, mittels der performante, einfache Suchanfragen gestaltet werden können.

Als Reaktion auf immer höhere Anforderungen an die Funktionalität und Administrierbarkeit hat die NEW TRISKO jetzt eine Enterprise Suche aufgenommen und als eigenes Produkt TRISKO-Suche (TRI-S) auf Basis der lizenzfreien Software Solr entwickelt. Solr ist weltweit verbreitet. Sie wird bei über 4.000 Unternehmen weltweit eingesetzt, darunter Unternehmen wie MySpace, AOL, Nike, LinkedIn oder Twitter.

Einfach, Intuitiv, Präzise

TRI-S verbindet alle gewünschten Datenquellen miteinander und ermittelt über intelligente Such-Mechanismen eine stimmige Trefferliste. Durch den Einsatz verschiedener Filter kann die Trefferliste nun nach den eigenen Wünschen eingegrenzt bzw. erweitert werden. So kann man die Suche z.B. auf bestimmte Suchquellen, Dateiformate oder Metadaten einschränken. Darüber hinaus lassen sich zu allen Suchergebnissen auch thematisch verwandte Informationen aus dem gesamten durchsuchten Informationsbestand anzeigen.

Auch die Anzeige der Suchergebnisse ist intuitiv und regelbasiert: So bekommt man nur die Informationen angezeigt, für die man leseberechtigt ist. Außerdem erscheinen die relevantesten Informationen immer an erster Stelle und die Suchbegriffe werden farbig markiert. So findet man praktisch sofort genau das was man sucht.

TRI-S im Überblick

  • Volltext-Suche
  • Suchergebnis nach Relevanz und Rankinglisten
  • Facetting
  • Stammworterkennung/ Rechtstrunkierung
  • Filterung mit regulären Ausdrücken, phonetische Filter
  • Unterstützung von Synonymen, Stopp-Wortlisten
  • Hit-High-Lighting
  • Verfeinerung des Suchergebnisses durch Filter, Sortierung
  • Indizierung von Inhalten in Dokumenten (Word, PDF etc.)
  • Schnelle Suchergebnisse bei vielen Zugriffen durch Caching-Technologie
  • Schnittstellen (RESTful API) zur Eingabe/Ausgabe von Daten
  • Administrationsoberfläche